Zurück zur Startseite

Gewerbebau

Holzbau

Stahlbau

Kläranlagen

Stahlbetonbau

Öffentl. Auftraggeber

Gewerbliches Bauen

Biogasanlagen

Im Gewerbebau treten die vielfältigsten statischen Probleme auf, die in aller Regel kein „Lösung von der Stange“ zulassen. Der Bauherr erwartet eine genau auf ihn und seine Situation zugeschnittene Lösung. Gerade im Gewerbebau steht auch der Statiker unter dem Diktat der wirtschaftlichen Zwänge immer in Verbindung mit dem Suchen nach einer statischen Lösung die ein Bauen unter hohem Termindruck möglich macht.

Es ist immer von großer Bedeutung die Arbeits- bzw. Produktionsabläufe in dem neuen Gebäude zu kennen, um den Erwartungen des Bauherrn gerecht zu werden. Hierbei sind häufig hohe Anforderungen an Brand- und Schallschutz zu erfüllen und unter dem Aspekt stetig steigender Energiekosten bauphysikalisch die Lösung zu finden, die ein Optimum im Spannungsfeld zwischen Investitions- und Verbrauchskosten darstellt.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit stellte dabei in letzter Zeit die statische Berechnung in Verbindung mit Wärmeschutz- und Schallschutznachweisen für den Bau von Senioren- und Pflegeheimen dar. Gerade in diesem Bereich sind die „Nebenfelder“ auf denen Statikbüros tätig sind, wie die Berücksichtigung von Brand- und Schallschutz von überragender Bedeutung. Außerdem ist die Integration der umfangreichen Haustechnik (Brandmelde-, Schwesternnotruf- und Telefonanlage) bei der statischen Berechnung immer wieder zu berücksichtigen.

In den letzten Jahren wurden von unserem Büro zahlreiche Bauvorhaben im Bereich des gewerblichen Bauens betreut, wovon im Folgenden einige Beispiele aufgeführt sind:

Beispiele:

Seniorenhaus Sonnenhof, Lunden

Seniorenhaus Rosengarten, Lunden

Senioren- und Pflegeheim Haus Landblick in Stelle-Wittenwurth

Umbau Alten- und Pflegeheim „Eiderente“, Tönning

Aufstockung des Verwaltungsgebäudes der Hauptgenossenschaft in Rendsburg

Sanierung der LKW-Waschhalle der Spedition Anhalt in Rehm-Flehde-Bargen

Annahmegrube und Feststoffbehälter Biogasanlage Hennstedt

Erweiterung der Werkstatt, Metallbau Haase, Lehe

Neubau Lagerhalle und Kfz-Werkstatt Oliver Wilhelm, Nordstrand

Neubau Büro- und Sozialgebäude Deutsche Bahn AG Tinnum/Sylt-Ost

Aufstockung der Lebenshilfe Nordfriesland in Husum

Aufstockung Bürogebäude Spedition Henning Peters, Rehm

Neubau Schachtfertiger und Umbau Betonwerk Fa. Witt, Weddingstedt

Weitere Beispiele siehe Kapitel „Hallenbau“


*****


Zum Seitenanfang

(c) Ingenieurbüro für Baustatik H.Schmidt st.annen stand: 12-2005